Probleme im St.Galler S-Bahn-Verkehr

Die S5 beim Bahnhof Bruggen.
Die S5 beim Bahnhof Bruggen. © Urs Jaudas/St.Galler Tagblatt Archiv
Die Strecke St. Gallen – Gossau ist für den Bahnverkehr derzeit nur beschränkt befahrbar. Die S-Bahnzüge der Linien S5, S55 und S11 fallen aus.

Als Grund für die Unterbrechung geben die SBB über das Railinfo-System technische Probleme an der Bahnanlage an. Die Einschränkungen betreffen den Abschnitt St. Gallen Bruggen und St. Gallen Winkeln.

Reisende sollen etwa auf Regionalzüge ausweichen. Die Störung soll bis voraussichtlich 9:00 Uhr andauern.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen