Radlerhosen, Braids und Fischerhüte

Von Krisztina Scherrer
Ob Bauchtäschli, Vorhang im Gesicht oder Trainerhose - das OAF hat Style.
Ob Bauchtäschli, Vorhang im Gesicht oder Trainerhose - das OAF hat Style. © FM1Today/Krisztina Scherrer
Hip-Hop, Bässe und Beats: Das grösste Hip-Hop-Festival Europas hat angefangen. Und was wäre das Openair Frauenfeld ohne die extravaganten und crazy Outfits? – Eben.

Style geht vor – so sehen das zumindest die Besucher des Openair Frauenfeld. Während das Wetter nur mässig ist (es regnet immer mal wieder) hat für die Besucher nicht nur die Musik Priorität – nein, auch das Aussehen ist hier wichtig.

Bauchtaschen, Radlerhosen und geflochtene Zöpfe bei den Frauen, Fischerhut, weisse Socken und Sonnenbrillen bei den Herren: Über das Gelände auf der Allmend schlurfen vor allem Stylerinnen und Styler zur South- oder North-Stage. Kaum eine oder einer trägt kein perfekt zusammengesetztes Outfit für seine Lieblingsrapperin oder seinen Lieblingsrapper. Vielleicht liegt das auch daran, dass am Donnerstag wettertechnisch der schönste Festivaltag sein soll.

Am Donnerstagabend haben Cardi B, Stormzy, Future und Rae Sremmurd gespielt. Heute Freitag können sich die Festivalbesucher auf G-Eazy oder Travis Scott freuen. Die besten Styles und die Eindrücke vom Festival-Donnerstag findest du in unserer Galerie.

Das Quiz wird bei dir nicht angezeigt? Bitte hier klicken.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen