Riko – Unsre Melodie

Riko – Unsre Melodie
© Telamo
Kennen Sie das? Wenn man verliebt ist, den Partner für‘s Leben gefunden hat und alles mit ihm teilt? Man ist gemeinsam auf einer Wellenlänge, man denkt gleich, hat dieselben Ideen. – Das ist Liebe! Das ist eine gemeinsame Melodie, das ist dieselbe Tonart, das ist «Unsre Melodie»!

“Unsre Melodie“, stammt aus der Feder der deutschen Texterin und Sängerin Michaela Christ und dem jungen aus Kopenhagen stammenden dänischen Komponisten-Talent Daniel Vognstrup. RIKO hat diesen Song bewusst für sein im Herbst erscheinendes Album “MUSIKBOX“ ausgewählt, weil er authentisch ist und zu seinem Leben, und vor allem seiner großen Liebe, seiner Jelena, passt. “Echt muss er sein, sonst brauche ich den Song nicht zu singen!“ unterstreicht der fesche österreichische Sänger seine Zusammenarbeit mit dem deutsch-dänischen Komponistenteam.

Charismatisch, unangepasst, authentisch – das ist RIKO. Der blonde Beau bedient kein Klischee, sondern steht für einen eigenständigen Weg in der Schlagerwelt. Die Leidenschaft für Musik begleitet den Barden von Kindesbeinen an, die Jukebox im Stammcafé seiner Eltern fütterte er regelmässig mit Kleingeld, um den Tönen der 70er und 80er zu lauschen. Mit Stiefvater Waterloo, einer österreichischen Pop-Legende, stand dem ehemaligen Top-20-Bravo-Boy ein treuer Mentor für den Eintritt ins Showbiz und musikalische Inspiration zur Seite.
Als Teil der Band der Reunion von Waterloo & Robinson sowie der original Les Humphries Singers ist der passionierte Hobby-Pilot Schlager-Fan durch Teilnahmen an nahezu jeder renommierten Musiksendung ein Begriff. Mit der Veröffentlichung seines ersten RIKO-Soloalbums “MUSIKBOX“, dürften nun vor allem die Herzen der weiblichen Fans höherschlagen, gilt RIKO nicht zuletzt wegen seines unverwechselbaren Looks als Frauenschwarm. Charismatisch, unangepasst, authentisch – einfach RIKO eben. (Telamo)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen