Rosanna Rocci – Tutto o niente

Rosanna Rocci – Tutto o niente
Nach einer längeren Pause war 2018 das Comeback-Jahr von Rosanna Rocci. Seit vielen Jahren gehört die rassige Vollblutitalienerin bereits zur Riege der ganz grossen Schlagermusikerinnen. Für ihre internationale Bekanntheit sorgten Anfang der Neunzigerjahre etwa gemeinsame Tourneen mit Tony Christie und Umberto Tozzi.

Mit «Tutto o niente» folgt nun die erste Vorab-Single des langersehnten neuen Albums. «Tutto o niente» gefährliches Spiel – ist ein moderner, poppiger Schlager-Song, der sofort zum mittanzen animiert. Mit ihrer klaren, powervollen Stimme versprüht die sympathische Sängerin Leidenschaft und pure Lebensfreude und verkürzt uns so etwas die lezten kälteren Tage.

Lange mussten wir auf neue Songs von Rosanna Rocci warten, aber die kreative Pause hat sich gelohnt: «Ich hatte zwar Angst in Vergessenheit zu geraten, brauchte diese Pause aber, um mich musikalisch wiederzufinden», so Rocci. «Nun habe ich ein komplett neues Team um mich herum und freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit.»


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen