Sand, Sommerfest und Streetparade

In Rorschach entstehen wieder Skulpturen aus Sand. (Archivbild)
In Rorschach entstehen wieder Skulpturen aus Sand. (Archivbild) © St.Galler Tagblatt/Michel Canonica
Mal Sonnenschein, mal heftiger Regen – irgendwie merkwürdig war das Wetter diese Woche. Anders soll es die nächsten Tage nicht werden. Doch Wetter hin oder her: Am Wochenende geht so richtig die Post ab.

Splügenfest in St.Gallen

Es ist das letzte Wochenende der Sommerferien und der Pic-o-Pello-Platz in der St.Galler Altstadt wird zur Festbühne für Jung und Alt. Am Freitagabend sorgen Bands für Stimmung, der Samstagnachmittag gehört am Splügenfest den Kleinsten. Ein Clown wird unter anderem mit Zaubertricks die Kids zum Strahlen bringen. Ein kleines, aber feines Sommerfest.

Der Pic-o-Pello-Platz wird am Wochenende zur Feststätte. (Bild: pd)

Sandskulpturen Festival Rorschach

Einem Sandkünstler live bei der Arbeit zusehen. Tönt faszinierend. Am 10. August in Rorschach möglich, dann ist der Startschuss des 21. Internationalen Sandskulpturen Festivals in Rorschach.

Am Seeufer in Rorschach entstehen Kunstwerke aus Sand. (Archivbild: St.Galler Tagblatt/Rudolf Hirtl)

UCI Mountain Bike World Cup in Lenzerheide

Für jene, die Action, Kampf und Schlamm lieben, ist die Lenzerheide der «place to be» übers Wochenende. Um am Spektakel dabei zu sein und die Weltelite des Mountainbikens anzufeuern, benötigen alle Zuschauer ein gültiges Eintrittsbändchen, welches hier gekauft werden kann. Auch der Lokalmatador und siebenfache Weltmeister Nino Schurter wird am Mountain Bike Weltcup starten.

Jazztage Lichtensteig

«079 het sie gseit…» Lo & Leduc und weitere werden die Meute an den Jazztagen Lichtensteig zum Toben bringen. Das Städtchen verwandelt sich in eine grosse Partymeile. Insgesamt spielen 28 Bands auf sechs Bühnen. Von Blues über Indie bis hin zum Rock gibt es ein breites Musikangebot zu bestaunen.

Bereits Pegasus waren an den Jazztagen zu Gast. Hier 2018. (Archivbild: St.Galler Tagblatt/Ralph Ribi)

Musig am See in Staad

Weitere treibende und groovige Beats gibt es auf der Hafenmole in Staad. Musig am See ist ein gesellschaftlicher Anlass für alle Altersgruppen. Ab zehn Franken ist man dabei und darf zu Acts wie Rundfunk oder BlueDogsunder abtanzen.

In Staad findet am Wochenende das Musig am See statt. (Archivbild: St.Galler Tagblatt)

Swiss Discdog Challenge – Hundefrisbee-Finale in St.Gallen

Frisbee für Hunde. Nice. Elegante Würfe und spektakuläre Fänge gibt es von Teams aus der ganzen Welt zu sehen. Der Hundefrisbee-Event findet im Gründenmoos in St.Gallen statt. Der Eintritt ist frei.

Im Gründenmoos schnappt am Wochenende der Hund nach dem Frisbee. (Bild: iStock)

Pro Gonzen Bergwerk – Tag des offenen Tors in Sargans

Einen Einblick in die Welt von Bergleuten. Den gibt’s am Sonntag von 9 bis 17 Uhr im Bergwerk Gonzen in Sargans am Tag des offenen Tors. Mit dem Original-Gonzenexpress tauchen die Besucher tief in die Bergwelt ein und können das Bergwerk besichtigen.

Am Sonntag erhält man einen Einblick in das Eisenbergwerk Gonzen. (Bild: Bergwerk Gonzen)

Sommerfest Stiftung Kinderdorf Pestalozzi in Trogen

Perfekt für Familien: Am Sonntag findet zum fünften Mal das Sommerfest im Kinderdorf Pestalozzi statt. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher. Beim Bogenschiessen kann die Treffsicherheit geprüft und in der Hirschschnauzdisco kann zu Marius und die Jagdkapelle getanzt und gelacht werden.

Das Kinderdorf Pestalozzi organisiert ein Fest für Kinder. (Archivbild: Keystone/Regina Kühne)

Festival am Gleis in Degersheim

Ein Fest für leidenschaftliche Musikliebhaber. In Degersheim wird am Samstag zu Kaufmann, Velvet Two Stripes und vielen mehr getanzt. Tickets gibt es an der Tageskasse oder hier.

Jung Kult Festival in St.Gallen

In der St.Galler Innenstadt präsentieren Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region ihre Talente. Tanz, Graffiti-Kunst oder auch Poetry-Slam werden am Samstag am JungKult Festival St.Gallen der Öffentlichkeit gezeigt.

Auch Breakdancer werden am Jung Kult Festival zu bestaunen sein. (Bild: pd)

Strandfestwochen Rorschach

Letztes Wochenende! Letzte Möglichkeit, die Strandfestwochen in Rorschach zu besuchen. Auf der Hafenbühne direkt am Seeufer treten Bands verschiedener Stilrichtungen auf.

Daheimgebliebene können ihre Ferien an den Strandfestwochen verbringen. (Archivbild: St.Galler Tagblatt/Jolanda Riedener)

Traktor Pulling Knutwil

Mit dröhnenden Motoren, ausgefallenen Designs und verrückten Gesellen darauf, sorgen Traktoren und Lastwagen für den Ausnahmezustand in Knutwil (LU). Der stärkste Motorsport der Welt mit Teams aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland sind am Wochenende zu Gast. Die Stimmung an den Knutwiler Powerdays weiter einheizen wird eine Schlagersängerin.

Bonus: Streetparade

Zu wenig Rambazamba in der Region? Dann ist wohl die Streetparade am Samstag die perfekte Lösung. Tanzen und feiern zu den heissesten Techno-Beats inmitten von hunderttausenden partyhungrigen Menschen – das klingt nach Spass. Kleiner Tipp: Lasst die Wertsachen Zuhause. In diesem Sinne, ein schönes Wochenende!

Die Party des Jahres in Zürich. Tausende Menschen treffen sich an der Streetparade. (Bild: pd)

(lh)

Selbstverständlich sind unsere Wochenendtipps nur eine Auswahl aller Veranstaltungen im FM1-Land. Einige Empfehlungen wurden auch gesponsert.


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 500 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel