Sauen, Schlitten, St. Patrick und Funken

Von Fabienne Engbers
Der Funken im Appenzeller Ried isr nur einer von vielen, welche den Winter vertreiben und den Frühling bei uns begrüssen. (Archiv)
Der Funken im Appenzeller Ried isr nur einer von vielen, welche den Winter vertreiben und den Frühling bei uns begrüssen. (Archiv) © KEYSTONE/Gian Ehrenzeller
Nachdem es diese Woche nochmals kalt war und vielerorts geschneit hat, heisst es nun Abschied nehmen vom Winter. Hier kommen unsere 10 Wochenendtipps mit Winterausklang- und Frühlingsfesten.

Hurra, Hurra, der Frühling, der ist da! Naja, zumindest für den Samstag, wenn man dem Wetterbericht Glauben schenkt… Die Veranstaltungen im FM1-Land locken den Frühling hervor und sagen dem Winter: «Tschüss, es war schön.» Und das tun wir gerne auch.

Für Winter-Freunde

«Saugumpe» in Wildhaus

Bereits zum 27. Mal findet in Wildhaus das legendäre «Saugumpe» statt. Bevor die Ski- und Snowboardspringer — in teilweise ausgefallener Verkleidung — auf der Sprungschanze Kollersweid ihr Können unter Beweis stellen, dürfen die Kleinen im «Goofenspringen» ihre ersten Sprünge machen. Zum Anlass gehören wie immer Party und Livemusik.

Skitouren-Rennen auf den Heubergen

Zum dritten Mal wird im Prättigau ein Skitourenrennen ausgetragen. Vom Berggasthaus Heuberge aus legen Kinder und Erwachsene auf den Skitouren-Skis einen Anstieg zurück, um danach wieder hinab zu sausen. Das Rennen findet am Samstag statt, man kann sich vor Ort anmelden. Alle Infos gibt es hier.

Vollmond-Schlitteln auf dem Kronberg

 

Zum letzten Mal diesen Winter kann man am Freitag bei Vollmond vom Kronberg nach Jakobsbad schlitteln. Von 18 bis 21.30 Uhr fährt die Bahn auf den Kronberg hinauf, von dort kann man in rund einer Stunde ins Tal schlitteln. Schlitten können vor Ort gemietet werden. Aber Achtung: Die Piste ist nicht beleuchtet, eine Stirnlampe sollte man also selbst mitbringen. Weitere Infos gibt’s hier.

Ski-End-Party Oberegg

Die Betreiber des Skilifts Oberegg schreiben, die Skisaison sei dieses Jahr fantastisch gewesen. Grund genug, die Skilift-Beiz noch einmal zu öffnen und die Skisaison ab 20 Uhr gebührend ausklingen zu lassen. Alle Infos findest du hier.

Für Frühlings-Freunde

Velo-Börsen in Chur und Weinfelden

Mit dem Beginn des Frühjahrs beginnt auch die Velo-Saison. Um perfekt für die wärmere Jahreshälfte gerüstet zu sein, finden dieses Wochenende in Weinfelden und in Chur Velobörsen statt. Alte Fahrräder können verkauft werden und wer ein neues Velo für die Sommersaison sucht, findet hier ein preiswertes Modell.

Überall funkt’s

In den nächsten Wochen werden diverse Funken im FM1-Land gezündet. In Ruggell wurde der Funken auf diesen Freitag, 15. März, verschoben. Am Samstag, 16. März, werden tausende Besucher in Lustenau erwartet, wenn die Hofstadler Funkenzunft den knapp 60 Meter hohen «Weltrekord-Funken» abbrennt. Auch in St.Margrethen wird der Funken dieses Wochenende angezündet.

FC St.Gallen gegen FC Lugano

Im Oktober im Cornaredo, jetzt Zuhause: Der FC St.Gallen empfängt den FC Lugano. (Bild: Keystone/Ti-Press/Francesca Agosta)

Wenn es wieder wärmer wird, dann machen auch die Fussballspiele im Kybunpark wieder mehr Spass. Am Samstagabend spielt der FC St.Gallen Zuhause gegen den FC Lugano. Bei Bier statt Glühwein kann man den Match möglicherweise sogar ohne an die Finger zu frieren sehen. Tickets für das Heimspiel gibt’s hier.

Für Feier-Freunde

Das Party-Wochenende steht unter einem ganz grossen Motto: St. Patrick’s Day.

Am Sonntag feiern die Iren den Gedenktag an einen Bischof. Grund genug, dass auch wir uns in die grünsten Klamotten schmeissen, die wir haben und uns am Samstagabend auf die Gasse begeben. In vielen Städten und verschiedenen Bars wird der St. Patrick’s Day gefeiert. Hier einige Beispiele:

Für Stubenhocker

Okay, das Wetter ist ganz okay, aber nicht blendend. Wer also lieber drinnen sein will, dem sei’s vergönnt. Ausserdem gibt es dieses Wochenende nebst Museen und dem eigenen Sofa auch drinnen was zu sehen.

Scrabble-Turnier in St.Georgen

 

Im Adlersaal in St.Georgen in der Stadt St.Gallen findet ein internationales Scrabble-Turnier statt. Mit dabei ist auch Blanca Gröbli-Canonica, eine der besten Scrabble-Speilerinnen im deutschsprachigen Raum. FM1Today hat sie vor dem Turnier besucht, wer die Ostschweizerin in Action sehen will, findet alle Infos zum Scrabble-Turnier hier.

Mineralien- und Fossilientage Kreuzbleiche

Mineralien und Fossilien aus dem Alpstein, aber auch aus der ganzen Welt werden am Wochenende in der Sporthalle Kreuzbleiche in St.Gallen gezeigt. Für einmal kann man die Fossilien aber nicht nur hinter einer Vitrine betrachten, sondern auch diverse Objekte anfassen und kaufen. Alle Infos zur Veranstaltung gibt es hier.

(enf)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen