Fäaschtbänkler - Partyplanet in den Charts

Werner Plüss, 19. Juli 2018, 18:30 Uhr
Von Schlager bis House – diese fünf Jungs namens Fäaschtbänkler bringen ihr Publikum in Fahrt und machen Musik für jeden Geschmack und jede Generation. Neues Album der Genre-Koryphäen «Fäaschtbänkler». In der zweiten Woche konnten die Rheintaler Platz 4 in den offiziellen Alben Chart erklimmen.
Die Fäschtbänkler aus dem St.Galler Rheintal machen einen angesagten Pop-Schlagermix, der ihnen auf youtube mit jedem Video Klick-Hits beschert, im Radio dauerhafte Airplays sichert und live ausverkaufte Konzerte garantiert.

Ungewöhnlich ist die Instrumentierung, hinter der man erst mal Blas- oder Volksmusik vermuten könnte. Deshalb überraschend genial und unerwartet, was sie damit für einen Sound zaubern. Nicht nur instrumental absolut professionell, sondern auch gesanglich sind die fünf Jungs erste Klasse und könnten jederzeit auch als A-Cappella-Act auf die Bühne.

Das neue Album der Fäaschtbänkler ist ihre vierte Veröffentlichung. Die jungen Künstler und Unterhalter schnüren hier wieder gekonnt ein Paket mit einer mitreißenden Vielfalt an Titeln, von Pop über Reggae bis Schlager, alle im unverwechselbaren Fäaschtbänkler-Sound.

Werner Plüss
veröffentlicht: 9. Juli 2018 14:53
aktualisiert: 19. Juli 2018 18:30