Schmöcksch dr Früahlig? Nei.

Mit dem Frühling kommen die Pollen. Ein Elend, mit dem viele zu kämpfen haben.
Mit dem Frühling kommen die Pollen. Ein Elend, mit dem viele zu kämpfen haben. © iStock
Der Frühling scheint nun endlich Einzug gehalten zu haben. Was die meisten freut, ist für andere eine regelrechte Qual. Der Grund: die Pollen. Zugeben würde dies aber nie jemand.

Pollen, Pollen und noch mehr Pollen. Eine Rettung ist für Alergiker momentan nicht in Sicht. Die Nase läuft, der Gaumen juckt und die Augen tränen. Die Vorboten des Sommers, sie können auch so aussehen. Da man aber nicht als Spielverderber gelten will, ist man doch bei jeder Aktivität im Freien dabei. In gewissen Situationen unterscheidet sich das Gesagte aber merklich vom Gedachten. Hier ein paar Beispiele:

(dab)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 500 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel