Schwanden

10-jähriger Knabe bei Unfall verletzt

27. Juli 2020, 11:30 Uhr
Bei einem Unfall in Schwanden wurde am Sonntag ein 10-jähriges Kind verletzt.
© Kapo GL
Ein 10-jähriger Knabe ist am Sonntagnachmittag in Schwanden GL bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Er wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht. Am Auto entstand Sachschaden.

Ein Autofahrer war von der Vorderdorf- in Richtung Hauptstrasse unterwegs, als in der Blumengasse drei Kinder beim Spielen vor das Auto des 35-Jährigen rannten. Trotz Vollbremsung kollidierte ein Junge mit der rechten vorderen Fahrzeugseite, wie die Glarner Kantonspolizei am Montag schrieb. Beim Unfall erlitt der 10-Jährige eine Fussverletzung.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. Juli 2020 11:34
aktualisiert: 27. Juli 2020 11:30