Anzeige
Ferienverkehr

10 Kilometer Stau und fast zwei Stunden Wartezeit beim Gotthard

18. Juli 2021, 11:53 Uhr
Während der Ferienzeit kommt es am Gotthard regelmässig zu Staus. Auch am Sonntag müssen die Autofahrer bereits am frühen Morgen viel Geduld und Zeit mitbringen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

Um 12 Uhr staut sich der Verkehr über zehn Kilometer, schreibt der TCS auf Twitter. Die aktuelle Wartezeit beträgt knapp zwei Stunden. Die Einfahrt «Göschenen» sei gesperrt und auch bei der Ausreise nach Italien in Chiasso kommt es zu Verzögerungen durch Verkehrsüberlastung.

Schon in der Nacht auf Samstag staute es am Gotthard. Bereits um 1.30 Uhr nachts stockte der Verkehr zwischen Erstfeld und Göschenen wegen Überlastung. Um 10 Uhr meldete der TCS, dass der Stau eine Länge von 12 Kilometern angenommen hat und die Wartezeit mindestens zwei Stunden beträgt.

Wir halten euch hier über die Blechlawine vor dem Gotthard auf dem Laufenden. Alle weiteren Verkehrsmeldungen in der Ostschweiz und Graubünden kannst du hier verfolgen.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 17. Juli 2021 06:31
aktualisiert: 18. Juli 2021 11:53