12-jähriger Paul wird vermisst

Lara Abderhalden, 26. Juni 2016, 11:14 Uhr
Der 12-jährige Paul wurde eine Woche lang vermisst.
Der 12-jährige Paul wurde eine Woche lang vermisst.
© Kapo Solothurn
Seit Samstag wird im solothurnischen Gunzgen ein 12-jähriger Junge vermisst. Er verliess am Nachmittag das Elternhaus mit seinem Fahrrad, seither fehlt vom Jungen jede Spur.

Paul Schickling aus Solothurn verliess das Elternhaus in Gunzgen am Samstag Nachmittag um 13.30 Uhr mit seinem Fahrrad. Er kam nicht wieder nach Hause. Die Suche nach dem Jungen blieb bisher ohne Erfolg.

Der 12-Jährige ist ca. 155 cm gross, schlank hat kurze blonde gelockte Haare. Er trägt eine rote Windjacke mit Kapuze und hellblaue Jeans. Möglicherweise hat er einen roten Rucksack mit schwarzen Riemen und einen blau/lila Velohelm dabei. Paul Schickling ist mit einem blauen Citybike unterwegs.

Personen, die Angaben zum Jungen machen können, sollen sich bei der Kantonspolizei Solothurn melden.

Lara Abderhalden
Quelle: red
veröffentlicht: 19. Juni 2016 12:26
aktualisiert: 26. Juni 2016 11:14