Zeugen gesucht

17-Jähriger geht in Bern mit Messer auf 18-Jährigen los

3. Mai 2022, 14:51 Uhr
Bei einem Streit zwischen zwei jungen Männern hat am Sonntagabend in Bern einer der Beteiligten seinen Gegner mit einem Messer verletzt. Der 18-jährige Mann wurde von einem Begleiter ins Spital gebracht.
Die Berner Polizei sucht Zeugen des Streits.
© Archiv

Wie die kantonale Jugendanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Dienstag mitteilten, wurde der Polizei am Sonntag gemeldet, dass dieser Mann mit einer Stichverletzung hospitalisiert worden war. Sie nahm in der Folge Ermittlungen auf und konnte den 17-jährigen mutmasslichen Messerstecher identifizieren.

Er befindet sich aktuell in Haft. Welche Rolle der Begleiter des 18-Jährigen hatte, wird derzeit untersucht. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf erlassen. Der Streit ereignete sich an der Moserstrasse.

(jaw/sda)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 3. Mai 2022 14:51
aktualisiert: 3. Mai 2022 14:51
Anzeige