Unfall in Aquino TI

20-jähriger Italiener ertrinkt im Verzascatal

16. September 2022, 20:40 Uhr
Im Tessin ist es am Freitag zu einem tödlichen Unfall gekommen. Dabei starb ein aus Italien stammender Mann im Alter von 20 Jahren.
In der Verzasca ist am Freitag ein 20-jähriger Mann ertrunken.
© Keystone/KEYSTONE/Ti-Press/FRANCESCA AGOSTA
Anzeige

Ein 20-jähriger Mann ist am Freitagnachmittag im Tessiner Verzascatal ertrunken. Die Leiche des Italieners wurde wenige Stunden nach dem Unfall geborgen.

Nach ersten Erkenntnissen befand sich der Mann im Fluss des Tals als er kurz nach 13.30 Uhr von der Strömung mitgerissen wurde, wie die Tessiner Kantonspolizei am Freitagabend mitteilte. Er wurde um 15 Uhr geborgen.

Der Unfall ereignete sich bei Aquino in Lavertezzo. Der Mann war in der italienischen Provinz Varese wohnhaft.

(sda/ris)

Quelle: BärnToday
veröffentlicht: 16. September 2022 20:43
aktualisiert: 16. September 2022 20:43