Speicherschwendi AR

21-Jährige kracht in anderes Auto

19. Juli 2020, 18:00 Uhr
Eine Autofahrerin hat in Speicherschwendi AR beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.
© Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Am Samstag kam es in Speicherschwendi zu einer heftigen Kollision zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand.

Eine Autofahrerin ist am Samstag gegen 13 Uhr von Rehtobel AR in Richtung Speicherschwendi gefahren. Bei einer Abzweigung übersah sie beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von mehreren tausend Franken, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden am Sonntag mitteilte. Beim Unfall wurde niemand verletzt.

(red.)

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Juli 2020 18:00
aktualisiert: 19. Juli 2020 18:00