Schaffhausen

37-Jähriger bei Schlägerei schwer verletzt

28. Juli 2020, 14:40 Uhr
Die Schaffhauser Polizei nahm nach eine Schlägerei sechs Männer fest.
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Bei einer Schlägerei am Sonntagmorgen in der Stadt Schaffhausen sind zwei Männer verletzt worden. Ein 37-Jähriger musste mit schweren Verletzungen im Gesicht ins Spital gebracht werden. Insgesamt waren sechs Männer im Alter zwischen 18 und 37 Jahren an der Auseinandersetzung beteiligt.

Die Männer prügelten sich um 5.30 Uhr an der Stadthausgasse beziehungsweise auf dem Kirchhofplatz. Als die Einsatzkräfte anrückten, nahm sie drei Beteiligte fest, wie die Schaffhauser Polizei am Dienstag mitteilte. Im Zuge nachfolgender Ermittlungen konnten auch die übrigen Männer identifiziert und vorübergehend festgenommen werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. Juli 2020 14:40
aktualisiert: 28. Juli 2020 14:40