4-Jährige stirbt nach Skiunfall

Nina Müller, 30. Dezember 2018, 07:27 Uhr
Die Rega konnte nur noch den Tod des 79-Jährigen feststellen.
© Keystone/Anthony Anex
In Lenk (BE) wurde ein 4-jähriges Mädchen am Donnerstagnachmittag bei einem Skiunfall schwerverletzt. Am Freitagabend verstarb das Mädchen im Spital.

Beim Skifahren in der Lenk wurde eine 4-Jährige bei einem Unfall schwer verletzt. Am Donnerstagnachmittag ist sie, gemäss ersten Erkenntnissen, mit einem anderen Skifahrer zusammengeprallt. Das Mädchen wurde mit dem Helikopter ins Spital geflogen.

Die Kantonspolizei Bern teilte mit, dass die 4-Jährige am Freitagabend im Spital verstorben ist.

Nina Müller
Quelle: red.
veröffentlicht: 29. Dezember 2018 14:51
aktualisiert: 30. Dezember 2018 07:27