Anzeige
Wohlen AG

52-Jähriger fährt mit Sportwagen in Strassenlampe

27. Juni 2021, 10:50 Uhr
Ein 52-Jähriger hat am späteren Samstagnachmittag in Wohlen AG bei einem Überholmanöver die Kontrolle über seinen Sportwagen verloren und ist in eine Strassenlampe gefahren. Er wurde dabei erheblich verletzt.
Warum der 52-Jährige die Kontrolle über seinen Sportwagen verlor, ist nicht bekannt.
© Kantonspolizei Aargau

Der Mann habe mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden müssen, teilte die Kantonspolizei Aargau am Sonntag mit. Der Grund für den Unfall auf der Büttikerstrasse war unklar und wurde von Spezialisten der Unfallgruppe abgeklärt.

Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blut- und Urinprobe an und eröffnete ein Strafverfahren. Der Schaden am Fahrzeug, an der Strassenlaterne und am Wiesland wurde auf mehrere tausend Franken geschätzt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. Juni 2021 10:50
aktualisiert: 27. Juni 2021 10:50