Anzeige

ABB muss 2015 Rückschläge verkraften

3. Februar 2016, 06:59 Uhr
Der Industriekonzern ABB muss für 2015 herbe Rückschläge einstecken. Der Gewinn liegt um ein Viertel tiefer bei 1,93 Mrd. Dollar. Der Umsatz hat sich um 11 Prozent zurückentwickelt auf rund 35,48 Mrd. Dollar, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte.
Quelle: SDA
veröffentlicht: 3. Februar 2016 06:59
aktualisiert: 3. Februar 2016 06:59