Angestellte von Tamedia Romandie streiken

3. Juli 2018, 16:07 Uhr
Das Zürcher Medienhaus Tamedia will die gedruckte Ausgabe der Westschweizer Tageszeitung "Le Matin" einstellen. "Le Matin" soll als rein digitale Medienmarke mit einer eigenen Redaktion weitergeführt werden. (Archivbild)
Das Zürcher Medienhaus Tamedia will die gedruckte Ausgabe der Westschweizer Tageszeitung "Le Matin" einstellen. "Le Matin" soll als rein digitale Medienmarke mit einer eigenen Redaktion weitergeführt werden. (Archivbild)
© KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
Die Redaktionen von Tamedia Romandie wollen am Dienstag um 16 Uhr ihre Arbeit niederlegen. Sie protestieren mit dem Streik gegen die geplante Einstellung der gedruckten Ausgabe von «Le Matin».
Quelle: SDA
veröffentlicht: 3. Juli 2018 15:54
aktualisiert: 3. Juli 2018 16:07