Kriminalität

Autodiebe verunfallen auf der Flucht vor der Polizei im Jura

21. Dezember 2019, 07:03 Uhr
Polizisten im Jura nahmen bei Delsberg zwei Autodiebe nach einer rasanten Verfolgungsjagd fest. (Symbolbild)
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Zwei Diebe sind im Jura mit einem gestohlenen Auto auf der Flucht vor der Polizei am Freitagabend verunfallt. Danach versuchten sie, zu Fuss zu entkommen. Weit kamen sie jedoch nicht, die Polizei nahm sie kurze Zeit später fest.

Als zwei Patrouillen der Kantonspolizei Jura laut Mitteilung gegen 21.30 Uhr den verdächtigen Wagen bei Delsberg entdeckten, rasten die beiden Männer davon. Sie rammten zwei Verkehrsinseln, worauf ihr Auto mit einem Motorschaden liegenblieb. Danach flüchteten die beiden Diebe zu Fuss weiter. Ein Mann wurde sofort festgenommen, sein Komplize rund eine Stunde später.

Nach dem Unfall floss eine grosse Menge Öl aus dem verunfallten Wagen aus. Dieses musste durch die Feuerwehr von der Strasse aufgesammelt werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. Dezember 2019 02:05
aktualisiert: 21. Dezember 2019 07:03