Verkehrsunfall

Autofahrer stirbt bei Unfall im Unterwallis

5. September 2019, 10:00 Uhr
Das Auto kam von der Strasse ab, rollte eine Böschung hinunter und prallte in einen Baum. Der Lenker verstarb auf der Stelle.
© Kantonspolizei Wallis
Ein 49-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall zwischen Morgins VS und Troistorrents VS ums Leben gekommen. Aus noch ungeklärten Gründen kam das Fahrzeug von der Strasse ab und rollte eine Böschung hinunter.

Schliesslich prallte der Wagen rund 30 Meter tiefer gegen einen Baum. Trotz des raschen Einsatzes der Rettungskräfte verstarb das Opfer noch am Unfallort, wie die Kantonspolizei Wallis am Donnerstag mitteilte. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. September 2019 10:00
aktualisiert: 5. September 2019 10:00