Reality-Show

Bachelor und Bachelorette: Wie lange hat es jeweils gehalten?

2. August 2022, 09:48 Uhr
Wir hatten das Vergnügen, 18 Staffeln Bachelor und Bachelorette zu sehen. Jedes Mal wurde die letzte Rose einer oder einem Auserwählten überreicht. Aber gehalten haben die vermeintlichen Traumbeziehungen meistens nicht lange.
Die Beziehungen der Bachelors und Bachelorettes starteten jeweils mit einem filmreifen Kuss.
© 3+/Instagram/andrinafit

Yuliya hat ihren Traummann Yuri in der aktuellen Bachelorette Staffel gefunden. Doch wie sieht es bei den vergangenen Bachelor- und Bachelorette-Pärchen aus? Wer ist noch zusammen? Wenn nicht, wie lange hat die Beziehung zwischen den beiden gehalten?

Bachelor 2012: Lorenzo Leutenegger und Corinne Müller

Der erste Schweizer Bachelor und seine Auserwählte «Cam» Corinne Müller haben es vier Monate zusammen ausgehalten, dann haben sie sich getrennt. Der erste Schweizer Bachelor ist heute nicht mit einer Unbekannten zusammen. Er ist mit der ehemaligen Germanys-Next-Topmodel-Kandidatin Sara Leutenegger verheiratet. Sie haben zusammen einen Sohn.

EX-GNTM Kandidatin war für Lorenzo die bessere Wahl als Cam.

© KEYSTONE/ANTHONY ANEX

Bachelor 2014: Rafael Beutl und Belinda Lenart

Obwohl die beiden sich während der Dreharbeiten ineinander verliebten, ist aus den zwei nichts geworden. Nach dem Bachelor hat sich Beutl nochmals verliebt, und zwar in Freestyle-Skifahrerin Mirjam Jäger. Die zwei waren sechs Jahre zusammen und haben zwei Kinder bekommen. Doch seit fünf Monaten ist der ehemalige Rosenverteiler wieder Single. Immerhin nicht ganz – ein kleine Hündin namens Blue ist bei ihm eingezogen.

Rafeal Beutl mit seiner Ex-Freundin Mirjam Jäger und ihrem gemeinsamen Sohn.

© Instagram/mirjamjaeger

Bachelor 2015: Tobias Rentsch und Natalie Stommel

Hier hat es nach dem Finale gefunkt – allerdings nicht besonders heftig. Rentsch tauschte seine Natalie mit der zweitplatzierten Hülya. Und zwar in der Show nach der letzten Rose – dort machte der Rosenkavalier die Liebe zur Zweitplatzierten mit einem Kuss offiziell. Dies, während seine Gewinnerin direkt neben den beiden sass. Trotz allem hat diese Beziehung nur zwei kurze Monate gehalten, danach war wieder Schluss.

Tobias hat sich nach dem Finale für die Zweizplatzierte Hülya entschieden.

© Screenshot 3+

Bachelor 2016: Janosch Nietlispach und Kristina Radovic

Diese Beziehung hat zur Abwechslung gehalten, und zwar ganze 3,5 Jahre. Das ist Bachelor-Schweiz-Rekord! Kein anderes Paar hat es hierzulande so lange zusammen ausgehalten. 2020 war aber die Luft raus, sie haben sich darauf geeinigt, sich zu trennen. Heute ist Janosch Off-Ice-Coach und trainiert die Schweizer Eishockey National Mannschaft.

3,5 Jahre hielt die Beziehung zwischen Janosch und Kristina.

© Marco Zibung

Bachelor 2017: Joel Herger und Ludmilla Schläfli

Aus Joel und Ludmilla ist nie wirklich ein Paar geworden. Die zwei hatten ein wenig Probleme, sich zu entscheiden, ob sie nun zusammen sind oder nicht. Die beiden haben dann zusammen entschlossen, in der Zukunft kein Paar sein zu wollen. Heute ist Joel mit einer Ostschweizerin liiert und Papa eines Mädchens.

Für eine richtige Beziehung hat es bei den beiden nicht gereicht.

© Screenshot 3+

Bachelor 2018: Clive Bucher und Sanja Trokicic

Die Beziehung zwischen den beiden hielt knapp bis im Februar 2019. Danach war Schluss. Clive hat aber eine neue Freundin, welche nicht in der Öffentlichkeit steht. Karrieretechnisch hat er aber vorwärts gemacht. Er hat ein Buch geschrieben und bietet Coachings an.

Die räumliche Distanz hat zur Trennung zwischen Clive und Sanja geführt.

© 3+

Bachelor 2019: Patric Haziri und Grace Graden

Diese zwei sind auch nicht zusammengekommen. Nach dem Finale haben sie sich zwar ein paar Mal getroffen, aber daraus wurde nichts. Der Liebe wollte Patric aber nochmals eine Chance geben und ist mit Fabienne zusammengekommen. Sie haben sich leider auseinandergelebt und erst vor Kurzem getrennt. Der Ex-Bachelor hat sich darauf eine Auszeit in Costa Rica gegönnt.

Patric Haziri ist im Moment single.

© Instagram/patric.haziri

Bachelor 2020: Alan Wey und Francesca Morgese

Die beiden waren nur zwei kurze Monate zusammen, die Trennung sei sehr friedlich verlaufen. Die beiden sagten sogar, dass sie befreundet bleiben wollen. Auf Alan wartete schon die nächste Reality-Show. 2021 machte er bei der Sat-1-Kuppelshow «Mein Date, mein bester Freund & Ich» mit.

Alan war nur zwei Monate mit Francesca zusammen.

© Instagram @alan.wey1

Bachelor 2021: Erkan Akyol und Maria Maksimovic

Diese beiden haben es auch probiert und sind gescheitert. Nach dem Finale haben sie miteinander geschrieben und telefoniert. Seit Februar hat er nun wieder eine neue Freundin. Sie heisst Pearl und ist Marketing- und Kommunikationsberaterin.

Erkan und Maria sind nicht mehr zusammen. Dafür hat Erkan schon wieder eine neue Freundin Namens Pearl.

© 3+

Bachelorette 2015: Frieda Hodel und Christian Rauch

Die erste Bachelorette und ihr Lover haben es nur drei Monate miteinander ausgehalten. Christian behauptete nach der Sendung sogar, dass Frieda nur mit ihm gespielt hätte und ihn nie richtig geliebt habe. Heute lebt Frieda glücklich mit ihrem Partner Fabio und zwei Töchtern im Wallis.

Ex-Bachelorette Frieda Hodel lebt mit ihrem Partner im Wallis und hat zwei Töchter.

© Instagram/friedahodel

Bachelorette 2016: Zaklina Djuricic und Michael Schmied

Diese zwei haben es ein ganzes Jahr nach der letzten Rose miteinander ausgehalten. Sie sind sogar zusammengezogen. Doch nach einem Jahr war Schluss und Zaklina ist aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. Heute ist sie wieder glücklich und mit Bruno Bärbel verheiratet.

Zaklina und Michael waren ein Jahr lang ein Paar.

© FM1Today

Bachelorette 2017: Eli Simic und Anthony Briscoe

Die Ostschweizerin und Anthony waren nach der Show noch vier weitere Monate zusammen. Den ersten grossen Anschiss hatte Eli, als die beiden zweieinhalb Stunden im Auto sassen und kein Wort miteinander gesprochen haben, wie sie bei der SRF-Serie «How I left my Schätzli» verraten hat. Nach der Trennung hatte sie einen neuen Mann an ihrer Seite: nämlich Dominik. Mit ihm hat sie eine gemeinsame Tochter, doch im Jahr 2019 haben sie sich getrennt.

 Eli Simic hat die letzte Rose Anthony gegeben. Gehalten hat es aber nicht.

© 3+

Bachelorette 2018: Adela Smajic und Cem Aytac

Nur einen kurzen Monat war die Wetterfee mit ihrem Auserwählten zusammen. Cem hat nach dieser kurzen Zeit die Beziehung beendet. Dies mit einem brutalen Statement: «Adela liebt sich selbst am meisten», sagte er in einem Insta-Video. Einen neuen Freund hat Adela im Moment nicht, dafür begleitet der Vierbeiner Felix sie durchs Leben.

Adela und Cem hatten eine dramatische Trennung.

© 3plus

Bachelorette 2019: Andrina Santoro und Kenny Leemann

14 Monate waren die beiden zusammen. Im Bachelor-Universum ist das eine lange Zeit. Die beiden trennten sich aber, da die Gefühle zur Gewohnheit wurden. Kenny zog darauf aus der gemeinsamen Wohnung aus. 2021 war die Beauty bei der deutschen Reality-Show «Love Island» dabei. Mit ihrem Liebsten Martin, welchen sie dort kennengelernt hat, war aber schnell wieder Schluss.

Nach der Bachelorette ging Andrina zur deutschen Reality-Show «Love Island».

© Instagram/andrinafit

Bachelorette 2020: Chanelle Wyrsch und Mike Rothlin

Ein ganzes halbes Jahr hielt die Beziehung der beiden. Sie haben ernsthaft probiert, eine Beziehung zu führen – funktioniert hat es aber nicht. Auf Instagram schrieb sie: «Trotzdem blicke ich auf tolle und wundervolle sechs gemeinsame Monate zurück». Inzwischen ist Chanelle nach Köln gezogen, dort will sie sich beruflich weiterentwickeln.

Nach einem halben Jahr war bei Chanelle und Mike Schluss.

© FM1Today

Bachelorette 2021: Dina Rossi und Cyrill Egli

Und die gute Nachricht kommet zum Schluss, denn Dina und ihr Cyrill sind noch zusammen. Die beiden sind immer noch schwer ineinander verliebt. Und das hoffentlich noch lange!

Diese zwei schweben immer noch auf Wolke sieben.

© 3+

Und Yuliya und Yuri?

Ob das aktuellste Bachelorette-Pärchen noch zusammen ist, erfährst du am Montagabend um 20.15 Uhr auf 3+.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 27. Juni 2022 07:15
aktualisiert: 2. August 2022 09:48
Anzeige