Coronavirus

BAG meldet 21'389 neue Ansteckungen innert 96 Stunden

5. April 2022, 16:14 Uhr
In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Dienstag innerhalb von 96 Stunden 21'389 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Gleichzeitig registrierte das BAG 19 neue Todesfälle und 270 Spitaleinweisungen.
Mit der Aufhebung der Maskenpflicht im ÖV und der Rückkehr in die normale Lage hat der Bund auch die Berichterstattung über den aktuellen Stand der wichtigsten Daten zur Pandemie vom Tages- auf Wochenrhythmus umgestellt.
© KEYSTONE/VALENTIN FLAURAUD

Seit April veröffentlicht das BAG die aktuellen Coronazahlen jeweils nur noch wöchentlich am Dienstag. Erstmals tat es dies am 5. April. Vergleiche mit dem gleichen Tag der Vorwoche sind deshalb nur bedingt möglich.

Am Dienstag vor einer Woche waren dem BAG innerhalb von 24 Stunden 14'393 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Gleichzeitig registrierte das BAG 17 neue Todesfälle und 176 Spitaleintritte.

In ihrem letzten Wochenbericht vom 28. März vor ihrer Auflösung hat die wissenschaftliche Taskforce des Bundes festgehalten, der Höchststand der Welle mit dem dominanten Omikron-Subtyp BA.2 scheine überschritten. Seit dem 13. März liege der R-Wert deutlich unter 1, Hospitalisationen und Fallzahlen seien deutlich rückläufig.

Aktuell befinden sich laut erstem Wochenbericht des BAG vom Dienstag insgesamt 524 Personen in Intensivpflege. Die Auslastung der Intensivstationen beträgt zurzeit 75,60 Prozent. 13,40 Prozent der verfügbaren Betten werden von Covid-19-Patienten belegt.

Auf 100'000 Einwohnerinnen und Einwohner wurden in den vergangenen vier Wochen 6151,62 laborbestätigte Coronavirus-Infektionen gemeldet.

68,92 Prozent der Bevölkerung in der Schweiz sind mittlerweile vollständig geimpft. Weitere 1,2 Prozent haben eine erste Dosis erhalten. Von der Bevölkerung ab 12 Jahren sind 77,93 Prozent geimpft. Ausserdem haben 42,74 Prozent der Gesamtbevölkerung und 77,18 Prozent der über 65-Jährigen eine sogenannte Booster-Impfung erhalten.

In den vergangenen 96 Stunden wurden dem BAG 76'183 neue Corona-Tests gemeldet. Seit Beginn der Pandemie gab es insgesamt 3'528'676 laborbestätigte Fälle von Ansteckungen mit dem Coronavirus, 50'952 Personen mussten im Spital behandelt werden und 13'113 Personen starben in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. April 2022 16:14
aktualisiert: 5. April 2022 16:14
Anzeige