Schweiz

BAG meldet 444 Infizierte,  fünf Hospitalisierungen und einen Todesfall

6. September 2020, 12:29 Uhr
Am Sonntag wurden fünf neue Hospitalisierungen gemeldet (Symbolbild).
© Keystone
Das Bundesamt für Gesundheit meldet am Sonntag 444 Neuinfektionen. Fünf positiv getestete Personen mussten ins Spital, ein Mensch ist verstorben.

(wap) Insgesamt meldet das BAG am Sonntag 12608 Tests. 1641 Personen sind derzeit zur Selbstisolation angehalten, 4924 zur Quarantäne wegen eines Kontakts mit einer infizierten Person. 7559 Personen haben Anweisung, nach der Rückreise aus einem Risikogebiet in Quarantäne zu bleiben. Die über die letzten sieben Tage gemittelte Positivitätsrate liegt bei drei Prozent.

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 6. September 2020 12:29
aktualisiert: 6. September 2020 12:29