Basel

Bronze für Schweizer Schreiner an Worldskills-Meisterschaften

16. Oktober 2022, 06:33 Uhr
Schreiner Romain Mingard hat an den Berufsweltmeisterschaften Worldskills in Basel am Samstag die Bronzemedaille in der Disziplin Bauschreinern geholt. Der 20-Jährige aus dem Kanton Neuenburg holte damit die insgesamt vierte Medaille für die Schweiz.
Schreiner Romain Mingard (rechts) hat an den Berufsweltmeisterschaften Worldskills in Basel am Samstag die Bronzemedaille in der Disziplin Bauschreinern geholt.
© KEYSTONE/SWISS-SKILLS/Michael Zanghellini
Anzeige

Es ist zudem die erste Medaille für die Romandie, wie Swissskills am Samstag mitteilte. Auf Platz vier und fünf der Disziplin Bauschreinern landeten mit Möbelschreiner Brian Thomi (Kanton Aargau) und Zimmermann Elias Gogniat (Kanton Freiburg) ebenfalls Schweizer. Sie holten sich damit eine «Medaillon of Excellence» ab.

Die Berufsweltmeisterschaften 2022 sollten ursprünglich in Shanghai stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie werden die Wettkämpfe in 60 Disziplinen nun aber bis Ende November dezentral in 15 verschiedenen Ländern durchgeführt. Die Schweiz nimmt gemäss Swissskills an 34 Wettkämpfen mit 37 jungen Berufsleuten teil.

(sda)

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. Oktober 2022 06:33
aktualisiert: 16. Oktober 2022 06:33