Bundesrat senkt den Beitragssatz für die Erwerbsersatzordnung

2. September 2015, 11:46 Uhr
Der Bundesrat senkt den Beitragssatz für die Erwerbsersatzordnung (EO) von 0,5 auf 0,45 Prozent. Dies ist möglich, weil die Reserven des EO-Fonds wieder den gesetzlichen Mindestanforderungen entsprechen. Der neue Satz gilt bis 2020.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 2. September 2015 11:46
aktualisiert: 2. September 2015 11:46