Region Solothurn

CH Media baut sein Today-Netzwerk weiter aus

7. Juli 2022, 08:54 Uhr
Der Expansionskurs der erfolgreichen Today-Plattformen geht weiter. Mit der Today-Erweiterung um die Region Solothurn im ersten Quartal 2023 lanciert CH Media Entertainment bereits das sechste regionale Onlineportal.
Anzeige

Seit ihrem Start überzeugen die konvergenten Onlineportale mit informativen und unterhaltenden regionalen Inhalten. Die Plattformen sind nah bei den Menschen aus den Regionen Ostschweiz (FM1Today), Zentralschweiz (PilatusToday), dem Mittelland (ArgoviaToday), der Region Zürich (ZüriToday), demnächst der Region Bern (BärnToday) und neu ab dem ersten Quartal 2023 der Region Solothurn. Der Name des neuen Today-Portals wird erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Rätseln dürfen wir aber schon:

Redaktionsleiter steht fest

Mit dem Start des neusten Today-Familienzugangs wird auch am letzten verbleibenden CH Media Entertainment Standort ein trimediales Zeitalter eingeläutet. Die Today-Plattform in Solothurn wird von einer konvergenten Radio-, TV- und Online-Redaktion produziert. Nebst den Audioinhalten von Radio 32 profitiert der Standort Solothurn, aufgrund von überschneidenden Sendegebieten, auch vom Bewegtbild der regionalen TV-Sender Tele M1 (Mittelland) und TeleBärn (Region Bern, Solothurn und Freiburg).

Die Redaktionsleitung der neusten Today-Plattform steht bereits fest. Der regional verwurzelte Manfred Joss, Programmleiter und Redaktionsleiter Radio 32, übernimmt ab Start die Chefredaktion elektronische Medien Solothurn. Einmal mehr schafft CH Media mit dem Today-Start neue Stellen im Journalismus-Bereich.

(jaw)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 7. Juli 2022 09:00
aktualisiert: 7. Juli 2022 09:00