Migros plant Expansion

CoffeeB-Kaffeekugeln gibts ab April 2023 auch in Deutschland

17. November 2022, 16:03 Uhr
Die Migros führt ihre neuen CoffeeB-Kaffeekugeln nach der Schweiz und Frankreich wie angekündigt auch in Deutschland ein. Der deutsche Detailhändler Edeka werde die neuen Kapseln ab April 2023 im Sortiment aufführen, teilte die Migros am Donnerstag mit.
Anzeige

Im Vorfeld des Launchs von CoffeeB wurde von der «grössten Produktinnovation in der Geschichte der Migros» gesprochen. Im September enthüllte der «Orange Riese» dann sein neues Kaffeesystem. Kugeln aus gepresstem Kaffee mit einer kompostierbaren Schutzhülle als Alternative zur klassischen Kapsel aus Plastik oder Aluminium.

Kampfansage an Nespresso

Die Innovation sei eine Kampfansage an Nespresso und Co. Die Innovation «verspricht, die Kaffeeindustrie radikal zu verändern», so Migros-Chef Fabrice Zumbrunnen bei der Lancierung im September, in die der Konzern einen signifikanten zweistelligen Millionenbetrag investiert hat.

Edeka wird CoffeeB-Handelspartner

Sogleich startete der Verkauf von CoffeeB in der Schweiz und in Frankreich. Das Potential sei riesig. Alleine in der Schweiz würden jährlich 4 Milliarden Tassen Kaffee getrunken, hatte CoffeeB-Verantwortlicher Frank Wilde damals betont. Zudem hiess es bereits damals im September, dass Deutschland im Frühling 2023 folge.

Mit dem Markteintritt in Deutschland folge der nächste Schritt des globalen Roll-Outs, so die Migros in der Mitteilung. Die Erschliessung weiterer Schlüsselmärkte sei geplant.

(oeb/sda)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 17. November 2022 16:04
aktualisiert: 17. November 2022 16:04