Daniel Fässler (CVP) als Innerrhoder Nationalrat bestätigt

18. Oktober 2015, 13:58 Uhr
Der Rechtsanwalt und Stillstehende Landammann Daniel Fässler (CVP) ist in Appenzell Innerrhoden erneut in den Nationalrat gewählt worden. Er holte 3121 Stimmen. Der SP-Kandidat Martin Pfister hatte keine Chance. Für ihn legten 739 Innerrhoderinnen und Innerrhoder ein.

Die Stimmbeteiligung lag bei 36,7 Prozent.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 18. Oktober 2015 13:58
aktualisiert: 18. Oktober 2015 13:58