Das ZDF kommt mit "Fernsehgarten" ins Tessin

10. September 2015, 14:24 Uhr
Will im TV-Quiz "Spiel für dein Land" eine gute Falle machen: Denise Biellmann (Archiv).
Will im TV-Quiz "Spiel für dein Land" eine gute Falle machen: Denise Biellmann (Archiv).
© /KEYSTONE/RENE RUIS
Gleich an drei Tagen wird das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) im September aus dem Tessin berichten. Beim "Fernsehgarten" am Ufer des Lago Maggiore werden auch zahlreiche Schweizer Stars und Sternchen anwesend sein. In der ersten Sendung, die für den 24.

September geplant ist, soll Locarno und das Filmfestival im Mittelpunkt stehen, schrieb Ticino Turismo in einem Communiqué. Die Tourismusorganisation sieht in der dreitägigen Show eine ausserordentliche Gelegenheit, den Tessiner Standort zu bewerben - immerhin werden voraussichtlich 1,7 bis 2 Millionen Zuschauer die Sendungen sehen.

Am zweiten Sendetermin mit Schwerpunkt Sport sollen unter anderem die Eiskunstläuferin Denise Biellmann und der in Locarno geborene deutsche Ex-Nationalspieler Oliver Neuville anwesend sein. Ausserdem wird der Schiedsrichter Urs Meier ebenfalls ins Studio am Ufer des Lago Maggiore kommen.

Der Schweizer Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar", Luca Hänni, soll am letzten Sendetag auftreten. Der im Tessin lebende österreichische Schlagerstar Peter Kraus hat sich ebenfalls angekündigt. Für Gaumenfreuden soll der ehemalige Koch der Schweizer Garde in Rom, David Geisser, sorgen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 10. September 2015 14:24
aktualisiert: 10. September 2015 14:24