Anzeige
Rückruf

Décathlon ruft Schwimmringe für Babys von Nabaiji zurück

2. August 2021, 17:51 Uhr
Décathlon ruft in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU) drei Schwimmringe mit Hängesitz für Babys der Marke Nabaiji zurück. Es besteht die Gefahr, dass das Baby ertrinkt.
Wegen Ertrinkungsgefahr ruft Décathlon drei Schwimmringe mit Hängesitz für Babys der Marke Nabaiji zurück.
© Décathlon

Bei den drei betroffenen Produkten kann sich der Hängesitz teilweise vom Ring lösen, was mit einer Ertrinkungsgefahr verbunden ist, wie das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen am Montag mitteilte.

Vom Produktrückruf betroffen sind drei Schwimmringe mit Hängesitz für Babys der Marke Nabaiji mit der Produktreferenz/Artikelnummern 8578834 / 2985107, 8543240 / 2743975 und 8383781 / 4016451. Die Schwimmringe wurden zwischen dem 1. Januar und dem 3. Juli dieses Jahres verkauft.

Konsumentinnen und Konsumenten, die einen der genannten Schwimmringe besitzen, sind gebeten, diesen nicht mehr zu verwenden und in die nächstgelegene Décathlon-Filiale zurückzubringen. Dort erhalten sie den Kaufpreis rückerstattet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. August 2021 17:45
aktualisiert: 2. August 2021 17:51