Anzeige
Trotz «kritischer Lage»

«Die Impfung bleibt freiwillig» – auch ein Lockdown soll verhindert werden

24. November 2021, 16:36 Uhr
Trotz der angespannten Situation wegen der Deltavariante hat sich der Bundesrat gegen eine schweizweite Verschärfung der Corona-Massnahmen entschieden. Er spielt den Ball den Kantonen zu. Hier gibt es die Medienkonferenz mit Gesundheitsminister Alain Berset zum Nachlesen.
Bundesrat Alain Berset fordert ein grösseres Engagement der Schweizer Wirtschaft bei der laufenden Impfkampagne gegen das Coronavirus. (Archivbild)
© KEYSTONE/PETER SCHNEIDER
Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 24. November 2021 13:21
aktualisiert: 24. November 2021 16:36