Die neue SBB Mobile App ist da

Christoph Fust, 1. November 2016, 11:28 Uhr
Pendler im ganzen Land haben diesem Tag schon lange entgegengefiebert - heute ist es nun soweit: Die SBB updatet ihre Fahrplan-App. Die neue Version ist ab sofort im App Store verfügbar.

Die überarbeite Mobile App ist für die SBB ein wichtiges Projekt. Der praktische Helfer auf dem Smartphone ist eine der meistgenutzten Apps der Schweiz. Monatelang liefen deshalb die Vorbereitungen für die neue Version 6.0.0. Und das kann das neue Teil:

Touch-Fahrplan

Abfahrts- und Zielorte müssen neu nicht mehr eingetippt werden. Eine Wischbewegung zwischen zwei Orten reicht für eine Fahrplanabfrage aus. Die Orte können individuell angepasst werden. Auf diese Weise soll 250% weniger Interaktion nötig sein, um ans Ziel zu gelangen.

Billette schneller kaufen

Billette bis 40 Franken können ab sofort gekauft werden, ohne die Eingabe des Passworts.

Verbundbillette mit zwei Klicks

Dank GSP-Lokalisierung werden die nächstgelegenen Haltestellen des jeweiligen Verbundes auf der Startseite der App angezeigt. So ist automatisch die richtige Abfahrtshaltestelle auf dem Display und das Verbundbillett ist schnell und einfach gelöst.

Billette für Mitreisende

Für Mitreisende kann nun noch schneller ein Billett gelöst werden, nämlich noch im gleichen Bestellvorgang.

Reisebegleiter

Diese neue Funktion hält Echtzeitinformationen vor und während der Reise bereit, zum Beispiel über Gleisänderungen oder Bauarbeiten. Und sie soll den User sogar wecken, wenn es Zeit zum Umsteigen ist. Die Informationen sind für Zugverbindungen in der Schweiz sowie nach Frankreich, Deutschland und Österreich verfgübar. Trams und Busse in grösseren Städen sollen bald folgen.

Die SBB suchten gestern an der Präsentation für den Reisebegleiter einen Namen, der in einem Wettbewerb gefunden wurde:

SwissPass-Integration

Das Halbtax auf dem SwissPass kann künftig in der SBB Mobile App hinterlegt werden und muss nicht mehr separat gezeigt werden.

SBB Mobile Preview

Die neue App war in einer Vorschau-Variante (Preview) schon vor dem offiziellen Start von heute verfügbar. Diese Beta-Version wird nun laut den SBB fortgesetzt. Jeden Monat sollen neue Funktionen dazukommen, welche dann nach und nach auch in die offizielle SBB Mobile App einfliessen werden.

Download

Hier kannst du die neue App downloaden:

Download-AppStore_Teaser_klein

Download-Android_Teaser_klein

Video-Anleitungen

Die SBB stellt auf YouTube eine ganze Reihen von Anleitungen bereit:

 

Christoph Fust
veröffentlicht: 1. November 2016 10:59
aktualisiert: 1. November 2016 11:28