Schweiz

Digitec Galaxus knackt erneut Umsatzrekord

Online-Shopping

Digitec Galaxus knackt erneut Umsatzrekord

13.01.2023, 09:56 Uhr
· Online seit 13.01.2023, 09:34 Uhr
Der Onlinehändler Digitec Galaxus ist gegenüber dem Vorjahr um 8,7 Prozent gewachsen und hat 2,43 Milliarden Umsatz geschrieben. Damit hat das Unternehmen erneut den höchsten Jahresumsatz seiner Geschichte erzielt.
Anzeige

Die Migros-Tochter begründet das Wachstum unter anderem mit dem Ausbau des Sortiments. So sei beispielsweise in Deutschland das Warenangebot mehr als verdoppelt worden auf 1,7 Millionen Produkte, hiess es in einer Mitteilung vom Freitag. In der Schweiz umfasst das Sortiment laut den Angaben knapp 5 Millionen Artikel.

Den grössten Teil des Umsatzes erwirtschaftet die Migros-Tochter jedoch nur mit einem kleinen Teil des Sortiments. Letztes Jahr veröffentlichte Digitec Galaxus nämlich eine Auswertung, die zeigte, dass das Unternehmen mit 4 Prozent seiner Artikel 80 Prozent der Einnahmen erzielt. So sind etwa iPhones, Windeln oder Tintenpatronen beliebt, andere Artikel finden gar keine Beachtung.

Laut der Mitteilung kauften vergangenes Jahr mehr als 3,3 Millionen Menschen mindestens einmal bei Digitec Galaxus ein, 700'000 davon in Deutschland und Österreich. In Deutschland startete das Unternehmen 2018, in Österreich im Jahr 2021. So viele Onlinebestellungen bringen vor allem die Post an ihre Grenzen. Vor Weihnachten verarbeitete das Paketzentrum Härkingen 474'000 Päckli am Tag. 

Quelle: ArgoviaToday / Severin Mayer

Erst vor zwei Tagen hatte Digitec Galaxus ausserdem bekannt gegeben, auch nach Frankreich expandieren zu wollen. Und das Unternehmen hat sehr ehrgeizige Ziele: Es will nämlich einer der fünf grössten Onlinehändler in unserem westlichen Nachbarland werden.

(sda/log)

veröffentlicht: 13. Januar 2023 09:34
aktualisiert: 13. Januar 2023 09:56
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige