Leichtathletik

Disziplinen der Diamond League 2020 sind bekannt

6. November 2019, 21:21 Uhr
Es gibt im kommenden Jahr nur noch 24 Diamond-League-Trophäen
Es gibt im kommenden Jahr nur noch 24 Diamond-League-Trophäen
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Für die Diamond League im kommenden Jahr wird die Anzahl Disziplinen von 16 auf 12 reduziert.

Nicht mehr im Programm sind 2020 sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen Diskus, Dreisprung, 3000 m Steeple und die 200 m. Über 200 m gewann Mujinga Kambundji zuletzt in Doha WM-Bronze.

Zum Programm 2020 gehören 100 m, 110/100 m Hürden, 400 m, 400 m Hürden, 800 m, 1500 m, 3000 m, Weitsprung, Hochsprung, Stabhochsprung, Speer und Kugelstossen. 15 Meetings stehen im Kalender, darunter am 11. September der Final bei Weltklasse Zürich.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. November 2019 20:00
aktualisiert: 6. November 2019 21:21