Anzeige
Unfall

Dörflingen: Autofahrerin prallt wegen Schnee gegen Baum

7. Dezember 2020, 09:23 Uhr
Zwischen Thayngen und Dörflingen ist es am Sonntagabend zu einem Alleinunfall einer Autofahrerin gekommen: Wegen der schneebedeckten Fahrbahn kam das Fahrzeug von der Strasse ab und kippte auf die Seite.

Das Auto kam an einem Baum zum Stillstand, wie die Schaffhauser Polizei am Montag mitteilte. Eine entgegenkommende Autofahrerin musste der Verunfallten aus ihre Fahrzeug helfen. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Die Strasse musste für 1,5 Stunden gesperrt werden. Zur Unterstützung der Polizei und zur Fahrzeugbergung standen die Feuerwehren der Stadt Schaffhausen, Dörflingen und Thayngen mit gut 40 Personen im Einsatz.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. Dezember 2020 11:23
aktualisiert: 7. Dezember 2020 09:23