Anzeige
Unfall

Drei Motorradfahrer bei Unfall auf der Jaunpass-Strasse verletzt

30. Mai 2021, 18:05 Uhr
Bei einem Unfall auf der Jaunpass-Strasse sind am Sonntagmorgen drei Motorradfahrer verletzt worden. Die Strasse auf den Jaunpass war in der Folge zwei Stunden lang komplett gesperrt.
Drei Motorradfahrer haben sich am Sonntag bei einem Verkehrunfall auf der Jaunpass-Strasse verletzt.
© Kantonspolizei Freiburg

Ein 47-jähriger Motorradfahrer war auf der Jaunpass-Strasse von Charmey in Richtung Boltigen in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Er kollidierte in der Folge mit einem 31-jährigen Motorradfahrer, der in der Gegenrichtung unterwegs war, wie die Kantonspolizei Freiburg am Sonntagabend mitteilte.

Als Folge des Aufpralls kollidierte das Fahrzeug der 47-Jährigen mit einem dritten Motorradfahrer im Alter von 49 Jahren, der auf seiner Fahrspur in Richtung Charmey unterwegs war. Der 47-jährige und der 31-jährige Motorradfahrer mussten in ein Spital gebracht werden. Der 49-Jährige wurde nur leicht verletzt und vor Ort von Rettungssanitätern betreut.

Die genauen Umstände des Unfalls werden nach Polizeiangaben noch geklärt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. Mai 2021 18:05
aktualisiert: 30. Mai 2021 18:05