Schweiz

Ernst Stocker ist neuer Präsident der Finanzdirektorenkonferenz

31. Januar 2020, 15:13 Uhr
Der diplomierte Meisterlandwirt Ernst Stocker ist neu der oberste Finanzdirektor der Kantone.
© Keystone
Die Konferenz der kantonalen Finanzdirektorinnen und Finanzdirektoren (FDK) wählte am Freitag den Zürcher Regierungsrat Ernst Stocker zu ihrem neuen Präsidenten. Vizepräsident ist neu Georges Godel (FR).

(dpo) Regierungsrat Ernst Stocker (SVP) ist seit 2010 Mitglied der Zürcher Kantonsregierung und seit 2015 Vorsteher der Finanzdirektion. Der gebürtige Wädenswiler übernimmt das Präsidentenamt nach kurzer Vakanz von Charles Juillard (CVP), der im November 2019 aus der Regierung des Kantons Jura und damit aus der FDK zurückgetreten ist.

Wie das FDK am Freitag in einer Mitteilung bekannt gab, ernannte die Konferenz in der gleichen Sitzung den Freiburger Staatsrat Georges Godel (CVP) zum Vizepräsidenten. Er übernimmt das Vizepräsidium von der Basler SP-Regierungsrätin Eva Herzog, die per Ende Januar von ihrem Amt zurücktritt.

Neu nehmen die Genfer FDP-Staatsrätin Nathalie Fontanet und der Baselbieter CVP-Finanzdirektor Anton Lauber Einsitz im Vorstand der FDK.

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 31. Januar 2020 15:13
aktualisiert: 31. Januar 2020 15:13