Explosion in Chemiewerk in Pratteln BL

Lara Abderhalden, 16. Februar 2016, 11:40 Uhr
(KEYSTONE/Georgios Kefalas)
(KEYSTONE/Georgios Kefalas)
Bei einer Explosion mit anschliessendem Brand beim Chemieunternehmen Rohner in Pratteln BL sind am Dienstagmorgen mindestens zwei Personen leicht verletzt worden. Die Baselbieter Polizei bestätigte auf Anfrage entsprechende Medienberichte.

Über Auswirkungen auf die Umwelt ist derzeit nichts bekannt, wie der Polizeisprecher weiter sagte. Die Einsatzkräfte sind vor Ort.

Bilder vom Ereignisort zeigen ein hohes Gebäude mit dichtem Rauch umhüllt. Gemäss ersten Erkenntnissen soll sich die Explosion in einer Abfüllstation des Werkes ereignet haben, wie ein Sprecher des Unternehmens auf Anfrage sagte. Weitere Details sind nicht bekannt. Im betroffenen Bau seien jedoch auch andere Abteilungen untergebracht.

Die Rohner AG hat ihr Werk an der Gempenstrasse beim Bahnhof in Pratteln. Das Unternehmen entwickelt und produziert gemäss Webseite Feinchemikalien und pharmazeutischer Wirkstoffe.

(SDA)

Lara Abderhalden
veröffentlicht: 16. Februar 2016 09:12
aktualisiert: 16. Februar 2016 11:40