Schweiz

FDP führt auch ihre nächste Delegiertenversammlung online durch

27. Oktober 2020, 17:43 Uhr
Bereits im Juni führte die FDP eine digitale Delegiertenversammlung durch.
© Keystone
Nachdem bereits mehrere Parteien in den letzten Wochen ihre Delegiertenversammlungen ins Internet verlegt haben, zieht nun auch die FDP nach und sagt die physische Veranstaltung in Luzern ab.

Trotz eines umfassenden Schutzkonzeptes sei die gegenwärtige Unsicherheit zu gross, um an der geplanten Versammlung mit Publikum festzuhalten, schreibt die Partei am Dienstag in einer Mitteilung. Die Rednerinnen und Redner werden am Veranstaltungsort in der Messe Luzern auftreten und die Delegierten per Videokonferenz zugeschaltet. Diese werden am kommenden Samstag unter anderem die Parolen zur Konzernverantwortungsinitiative und zum CO2-Gesetz fassen.

  (agl)   

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 27. Oktober 2020 17:42
aktualisiert: 27. Oktober 2020 17:43