Ferienstart am Flughafen Zürich

Marc Sieger, 8. Juli 2019, 16:23 Uhr
Rund Hunderttausend Fluggäste pro Tag verzeichnet der Flughafen in  Zürich zurzeit
Rund Hunderttausend Fluggäste pro Tag verzeichnet der Flughafen in Zürich zurzeit
© (KEYSTONE/Patrick B. Kraemer/2016)
Am Flughafen Zürich muss zurzeit mit längeren Wartezeiten vor dem Abflug gerechnet werden. Dies weil die Ferienzeit angebrochen ist, und besonders viele Leute in den Urlaub fliegen.

Eine Stunde anstehen vor der Sicherheitskontrolle und dem Check-In dies berichten Passagiere zurzeit vom Flughafen Zürich. Und auch ein Augenschein vor Ort zeigt: zurzeit ist am Flughafen besonders viel los. Der Grund: Es ist Ferienzeit und besonders viele Leute wollen in den Urlaub fliegen. Hunderttausend Passagiere verzeichnet der Flughafen im Moment pro Tag. Das sind gut 20'000 Fluggäste mehr, als an durchschnittlichen Tagen.

Der Ansturm könne dazu führen, dass bei den Sicherheitskontrollen und dem Check-In längere Wartezeiten enstehen, bestätigt der Flughafen. Dass, wie Passagiere berichten, eine Stunde angestanden werden müsse, sei jedoch kaum der Fall. Beim Flughafen spricht man von mehreren Minuten. Man habe sich auf das erhöhte Passagieraufkommen während der Ferienzeit vorbereitet und sei bemüht, die Fluggäste effizient abzufertigen.

Trotzdem: Wer in den kommenden Tagen in den Urlaub fliegen möchte, dem sei empfohlen, etwas mehr Zeit am Flughafen einzuberechnen als üblich.

Marc Sieger
Quelle: red.
veröffentlicht: 8. Juli 2019 16:23
aktualisiert: 8. Juli 2019 16:23