Gleitschirmpilot im Berner Oberland tödlich verletzt

29. August 2015, 12:35 Uhr
Im Ischwald bei Iseltwald fanden die Retter den tödlich verunglückten Gleitschirmpiloten.
Im Ischwald bei Iseltwald fanden die Retter den tödlich verunglückten Gleitschirmpiloten.
© Swisstopo
Ein Gleitschirmflieger ist am Freitag in der Region Iseltwald im Berner Oberland abgestürzt. Die Retter konnten den 34-jährigen Mann nur noch tot bergen. Eine Passantin hatte den Absturz beobachtet und die Polizei alarmiert.

Ein Rega-Helikopter startete zu einem Suchflug in das Gebiet Ischwald, wo der Verunglückte gefunden wurde.

Nach ersten Erkenntnissen war der aus dem Kanton Bern stammende Gleitschirmflieger am späten Nachmittag im Gebiet Tannenschachen gestartet, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Samstag mitteilten.

Warum der Mann bei Iseltwald abstürzte, ist noch nicht geklärt. Die Polizei hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 29. August 2015 12:35
aktualisiert: 29. August 2015 12:35