Anzeige
Laufen

Grossflächiger Brand in Industriegebiet in Basel-Land

10. Juli 2020, 11:04 Uhr
Am frühen Freitagmorgen brach bei Industriehallen in Laufen (BL) ein Feuer aus. Die Löscharbeiten dauerte den ganzen Morgen an.
An der Wahlenstrasse in Laufen (BL) ist auf einem Industrieareal ein Brand ausgebrochen.
© zvg/Polizei Basel-Landschaft

(gb.) In Laufen, Baselland, ist ein Grosseinsatz der Feuerwehr im Gange. Kurz nach drei Uhr morgens ging bei der Einsatzzentrale der Polizei Baselland eine Meldung über einen Brand ein. Als die Einsatzkräfte beim Areal ankamen, brannten bereits mehrere Gebäude.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

Laut Aussage der Polizei erwies sich die Brandbekämpfung als schwierig. Denn der Gebäudekomplex weist eine verschachtelte Struktur auf und wird vielfältig genutzt. Zudem konnten die Einsatzkräfte aufgrund erfolgter Einstürze oder Einsturzgefahr gewisse Teile der Gebäude nicht betreten. 

Ursache für Brand ist unklar

Der Grossbrand verursacht einen starken, unangenehmen Geruch nach verbranntem Plastik. Das Gebiet soll grossräumig umfahren werden, bitten die Behörden über die Warnapp «Alert Swiss». Die Polizei bestätigt, dass der Verkehr umgeleitet wird.

Mittlerweile ist der Brand unter Kontrolle. Die Löscharbeiten sind aber nach wie vor im Gange. Insgesamt sind 180 Personen im Einsatz. Die Brandursache ist bis anhin noch nicht restlos geklärt. Die Ermittlungsarbeiten wurden nach Aussage der Polizei aufgenommen.

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 10. Juli 2020 10:55
aktualisiert: 10. Juli 2020 11:04