Anzeige
Bundesanwaltschaft

Hanspeter Uster bleibt Präsident der Aufsichtsbehörde

9. Dezember 2020, 11:35 Uhr
Die Aufsichtsbehörde über die Bundesanwaltschaft hat ihren Präsidenten Hanspeter Uster wiedergewählt. Vizepräsidentin wird Bundesrichterin Alexia Heine.
Hanspeter Uster wurde am Montag für die Amtsperiode 2021-2022 gewählt.
© Keystone

Der Präsident der Aufsichtsbehörde über die Bundesanwaltschaft (AB-BA), Hanspeter Uster, wurde am Montag für die Amtsperiode 2021-2022 wiedergewählt. Dies meldete die AB-BA am Mittwoch. Als Vizepräsidentin wurde Bundesrichterin Alexia Heine gewählt. Die bisherige Vizepräsidentin Isabelle Augsburger-Bucheli stand wegen der Amtszeitbeschränkung nicht mehr zur Verfügung. Sie bleibt aber Mitglied der AB-BA.

(wap)

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 9. Dezember 2020 11:30
aktualisiert: 9. Dezember 2020 11:35