Unfall

Haus in Arconciel FR durch Auto stark beschädigt

24. Dezember 2021, 12:57 Uhr
Ein 29-jähriger Autofahrer hat mit seinem Fahrzeug im freiburgischen Arconciel ein Haus stark beschädigt. Das Gebäude musste wegen Einsturzgefahr gesichert werden. Der Autofahrer wurde leicht verletzt.
Das Haus in Arconciel FR war nach dem Unfall einsturzgefährdet.
© Freiburger Kantonspolizei

Der Autofahrer war am Donnerstagabend kurz nach 21 Uhr kurz vor der Dorfeinfahrt aus zunächst unbekannten Gründen in einer Rechtskurve von der Strasse abgekommen und kollidierte mit der Hausmauer am linken Strassenrand, wie die Freiburger Kantonspolizei am Freitag mitteilte.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde eine Untersuchung eingeleitet. Die betroffene Strasse musste nach dem Unfall für rund eine Stunde gesperrt werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Dezember 2021 13:14
aktualisiert: 24. Dezember 2021 13:14
Anzeige