Merishausen SH

Heftiger Frontalcrash auf Hauptstrasse: Ein Mann tot, ein weiterer verletzt

27. Januar 2022, 08:13 Uhr
Auf einer Hauptstrasse zwischen Schaffhausen und Bargen, nahe der Grenze zu Deutschland, hat sich am Mittwochabend ein schwerer Autounfall ereignet. Dabei kam ein 77-jähriger Mann ums Leben, ein 56-jähriger Mann wurde unbestimmt verletzt.

Quelle: CH Media Video Unit / Silja Hänggi / BRK News

Anzeige

Der 77-jährige Mann war mit seinem Auto auf der Hauptstrasse unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen kam er auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal in ein entgegenkommendes Auto eines 56-Jährigen crashte.

Der 77-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Der andere Autofahrer musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden. Er wurde mit unbestimmten Verletzungen mit dem Rettungshelikopter ins Spital gebracht, wie die Schaffhauser Polizei mitteilt.

An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Strasse musste für vier Stunden gesperrt werden. Die genaue Unfallursache wird von der Polizei abgeklärt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 27. Januar 2022 05:59
aktualisiert: 27. Januar 2022 08:13