Anzeige
Badeunfall

Junger Mann stirbt nach Badeunfall beim Oberen Letten in Zürich

14. August 2021, 12:57 Uhr
Ein 21-jähriger Mann ist am Freitagabend beim Baden am Oberen Letten in Zürich verunglückt. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmassnahmen verstarb er später im Spital.
Ein 21-jähriger Mann ist am Freitagabend beim Baden am Oberen Letten in Zürich tödlich verunglückt. (Symbolbild)
© KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER

Die Stadtpolizei Zürich habe kurz nach 18.15 Uhr die Meldung erhalten, dass ein Mann beim Flussbad Oberer Letten ins Wasser gesprungen und nicht wieder aufgetaucht sei, wie die Stadtpolizei am Samstag mitteilte.

Der Bademeister habe den Mann aus dem Wasser geborgen und erste Reanimationen eingeleitet. Die ausgerückte Sanität von Schutz & Rettung sowie ein Notarzt hätten diese weitergeführt. Anschliessend sei der junge Mann von der Sanität ins Spital gebracht worden, wo er kurz darauf verstarb.

Die Detektive der Stadtpolizei Zürich, die Staatsanwaltschaft Zürich und das Institut für Rechtsmedizin führen die Ermittlungen zur Todesursache durch.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. August 2021 10:50
aktualisiert: 14. August 2021 12:57