Anzeige
Handball

Kadetten Schaffhausen mit attraktivem Europacup-Los

2. Oktober 2020, 12:34 Uhr
Die Kadetten Schaffhausen erhalten anlässlich der Gruppen-Auslosung der European League ein spannendes Los.
Der Schweizer Nationalspieler Andy Schmid fordert mit den Rhein-Neckar Löwen in der European League die Kadetten Schaffhausen
© KEYSTONE/DPA/AXEL HEIMKEN

In Gruppe D trifft der einzige Schweizer Vertreter im zweithöchsten Europacup-Wettbewerb auf das deutsche Spitzenteam Rhein-Neckar Löwen mit dem Schweizer Nationalspieler Andy Schmid.

Der bekannteste Gegner neben Schmids Löwen dürfte für das Team von Adalsteinn Eyjolfsson GOG Svendborg sein. Auf den dänischen Klub, der in der Qualifikation Pfadi Winterthur ausgeschaltet hat, waren die Kadetten im vergangenen Jahr in der Gruppenphase der Champions League getroffen. Beide Teams konnten ihr Heimspiel dabei gewinnen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Oktober 2020 12:30
aktualisiert: 2. Oktober 2020 12:34