Anzeige
Beachvolleyball

Keine Beach-SM für Joana Heidrich

1. September 2021, 06:19 Uhr
Die Schweizer Meisterschaften im Beachvolleyball finden ohne Joana Heidrich statt. Die Olympia-Dritte verpasst das Turnier von dieser Woche auf dem Berner Bundesplatz aufgrund einer Fussverletzung.
Muss für die Schweizer Meisterschaften Forfait erklären: Joana Heidrich.
© KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

Heidrich zog sich die Verletzung in der vergangenen Woche an einem Einladungsturnier in den Niederlanden zu, als sie mit ihrer Partnerin Anouk Vergé-Dépré kollidierte. Es sei zum Glück nichts gebrochen, liess die Zürcherin via Instagram verlauten, trotzdem werde sie auf Anraten ihrer Ärzte auf eine Teilnahme an den Schweizer Meisterschaften verzichten.

Bei der letzten Austragung vor zwei Jahren unterlagen Heidrich/Vergé-Dépré im Final Nina Betschart/Tanja Hüberli in drei Sätzen. Während die Europameisterinnen auch heuer wieder topgesetzt sind, wird Vergé-Dépré als Turnier-Nummer 2 mit der 27-jährigen Laura Caluori zusammenspannen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. August 2021 21:10
aktualisiert: 1. September 2021 06:19