Basel

Keine Zuschauer an der Kunstturn-EM

9. Februar 2021, 09:04 Uhr
Oliver Hegi und Co. können bei der Heim-EM in Basel nicht vor Schweizer Publikum turnen.
© KEYSTONE/WALTER BIERI
Die Kunstturn-Europameisterschaften vom 21. bis 25. April in Basel finden aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt.

Diesen Entschluss fassten die Organisatoren in Absprache mit dem europäischen Turnverband sowie den Behörden der Kantone Basel-Stadt und Baselland. Die bereits erworbenen Tickets können zurückerstattet werden.

Die Titelkämpfe in der modernisierten Basler St.Jakobshalle gelten als Hauptprobe für die Olympischen Sommerspiele in Tokio. Um die Sicherheit und Gesundheit der 40 gemeldeten Nationen zu garantieren, wollen die Veranstalter im Austausch mit den Behörden das Schutzkonzept laufend den Erfordernissen anpassen. Als zentrale Punkte erweisen sich dabei ein engmaschiges Testen und eine strikte Maskenpflicht.

Der Schweizerische Turnverband richtet nach Bern (1975 und 2016) und Lausanne (1990 und 2008) zum fünften Mal Europameisterschaften aus.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Februar 2021 09:04
aktualisiert: 9. Februar 2021 09:04